Abgesagt Beerfurther Weihnachtsmarkt 2021

Es wär‘ so schön gewesen Beerfurth sagt seinen Weihnachtsmarkt ab.

Reichelsheim-Beerfurth. Alles war schon organisiert und vorbereitet für den traditionellen Beerfurther Lebkuchen- und Weihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende (4. - 5.12.): Die Backöfen der Beerfurther Lebkuchenbäcker glühten, der Beerfurther Gäulschesmacher sägte, schnitzte und hobelte seine Schoggelgäulsche, die Kelterei kelterte den besten Apfelwein der Welt für die Gäste und die Leute vom TSV und der Kerbjugend, die Beerfurther Schokoladen Manufaktur produzierte ihre berühmten Weihnachtsmänner, die Edelobstbrennerei brannte ihre feinsten Schnäpse und Liköre, auch die Wurstmacher, Geschenke- und Schmuckhersteller waren schon im Weihnachts-fieber und die Beerfurther Sänger und Sängerinnen hatten schon ihre Stimmbänder geölt - das alles
neben anderem sollten die Weihnachtsmarktgäste wieder in romantischen Marktplatzstunden genießen können. Doch nun macht die Corona Pandemie den Ausrichtern des Weihnachtsmarktes einen dicken Strich durch die Planung. „Wir können eine allumfassende 2 oder 3G-Kontrolle nicht gewährleisten, deshalb müssen wir den Weihnachtsmarkt nunmehr zum zweiten Mal leider absagen, um unnötige Risiken zu vermeiden“, sagt der Ortsbeirat Beerfurth. Trotz allem können die Freunde und Freundinnen alter Beerfurther Handwerkstradition auch ohne den Weihnachts-markt in den Genuss all dieser schönen Dinge kommen, einfach, wenn sie mal dort vorbeischauen. Mehr Informationen dazu auf www.beerfurth.de.

Ort: Martkplatz Beerfurth

Zurück

Close Window